Februar 2018

Nebeltal / Mecklenburg | U. Koch
aufgenommen: Nebeltal / Mecklenburg




Die Nebel ist ein Fluß, welcher auf seinem Weg durch den Krakower See und die Stadt Güstrow fließt, hat seinen Ursprung in den Oberen Nebelseen bei Hohen Wangelin. Besonders reizvoll ist das Nebeldurchbruchstal am Abfluss aus dem Krakower See. Das Tal führt von Serrahn nach Kuchelmiß. Am Abschluss des Tales befindet sich eine als Museum eingerichtete Wassermühle. Wanderwege führen auf beiden Seiten des Flußlaufes durch das Tal, entlang der angelegten Fischteiche und durch fast unberührte Natur.